Skip to main content

 

Was ist ein elektrischer Wagenheber ?

Ein Wagenheber elektrisch ist eine weiterentwickelte Form des klassischen Scherenwagenhebers. Statt dass Sie mühevoll den Wagenheber von Hand hochkurbeln müssen, übernimmt das bei einem elektrischen Wagenheber der eingebaute Motor mit einem Knopfdruck für Sie. Strom bezieht das Gerät über den Zigarettenanzünder Ihres Autos, der mit Hilfe eines Anschlusskabels mit dem Wagenheber verbunden wird.

Der elektrischer Wagenheber weist eine Rautenform auf, die sich aus 4 Metallteilen zusammensetzt. Eine Gewindestange ermöglicht das Heben und Senken des Gerätes. An der Spitze befindet sich dabei ein kleiner Hubteller. Standardmäßig sind alle Wagenheber elektrisch ähnlich aufgebaut. Doch gibt es Unterschiede in der Qualität des Materials, der Hubhöhe, der Hubkraft und in vielen weiteren kleinen Details.

 

Welches Modell vereint diese Eigenschaften am besten ?

Nachfolgend stellen wir Ihnen unsere 3 Favoriten der Kategorie Wagenheber elektrisch vor.


 

3.Platz – FK Automotive Wagenheber elektrisch

Produktdetails:

  • Tragkraft: bis zu 2 Tonnen
  • Drehmoment 340 Nm
  • Hubhöhe 14-43 cm
  • Bedienschalter mit Kabel
  • für alle Fahrzeugmodelle geeignet

 

FK Automotive Wagenheber elektrisch

 

Produktbeschreibung:

 

Der Wagenheber elektrisch wird in einem stabilen Plastikkoffer geliefert. Darin befinden sich der Wagenheber, das Anschlusskabel mit Bedienschalter, zwei Klemmen und sogar ein Schlagschrauber mit zwei Nüssen.

Für das Gerät stellt es kein Problem ein Fahrzeug von bis zu 2 Tonnen anzuheben. Unter Last kann es vorkommen, dass das Gerät lauter wird, was aber nicht störend ist. Der Wagenheber elektrisch hat eine Hubhöhe von 14-43 cm.

Das Anschlusskabel wird wie bei allen Modellen dieser Art über den Zigarettenanzünder mit dem Wagenheber verbunden. Optional funktioniert der Vorgang auch mit dem Anschluss an eine Autobatterie.

Noch zu erwähnen ist, dass der Kontakt sich leicht aus der Vorrichtung löst. Normalerweise verläuft ein Hebevorgang reibungslos und dauert bis zu einer Minute. Der in der Lieferung enthaltene Schlagschrauber ist ein nettes Zubehör, wird aber nicht für das eigentliche Anheben des Fahrzeuges benötigt.


 

2.Platz – LAOYE Wagenheber elektrisch

Produktdetails:

  • Eingangsspannung: DC12V
  • Nennstrom: 13A
  • Typ der Sicherungen: 10A
  • Gebrauchstemperatur: -20°C bis +70°C
  • Min. Höhe: 12 cm
  • Max: Höhe: 35cm
  • Länge des Stromkabels: 4.3 m
  • Tragkapazität: bis zu 2 Tonnen
  • inkl. Koffer mit den Werten: 48x30x12.5cm
  • Gewicht: 5,4 kg

 

LAOYE Elektrischer Wagenheber

 

Produktbeschreibung:

 

Der Wagenheber elektrisch von Laoye wird in einem Plastikkoffer verschickt, was das Gerät vor Beschädigungen schützt und für Ordnung sorgt. Denn im Koffer befindet sich das Anschlusskabel, zwei Klemmen und eine Handnotfallkurbel. Falls der Zigarettenanzünder defekt ist oder kein Strom erzeugt werden kann, hat man die Möglichkeit den Wagenheber auch an die Autobatterie anzuschließen. Das Gerät ist in der Lage bis zu 2 Tonnen anzuheben, also für alle gängigen Autos zu empfehlen und das ganz ohne eigene Kraftanstrengung.

Der elektrische Wagenheber steht sehr stabil und auch die Verarbeitung macht einen soliden Eindruck.

Insgesamt erfüllt der Wagenheber seinen Zweck voll und ganz , einzig alleine der Hebevorgang kann Zeit in Anspruch nehmen. Pro Reifen sollten Sie zwei Minuten einplanen.


 

1. Platz – Lescars Elektrischer Wagenheber

 

Produktdetails:

  • Hubkraft bis 1.500 kg an einer Fahrzeugseite (Fahrzeug-Gesamtgewicht bis max. 2.600 kg)
  • Maße Wagenheber: 40 x 12 x 12 cm
  • Hubhöhe: 11 – 34 cm
  • Maße Transportkoffer: 43 x 21 x 12 cm
  • Material: Stahl
  • Komplett-Gewicht: 4,4 kg
  • Wagenheber inklusive 12-V-Anschlusskabel (Gesamtlänge 3,80m) mit integrierter Fernsteuerung, Transportkoffer und deutscher Anleitung

 

Lescars Elektrischer Wagenheber

Produktbeschreibung:

 

Der Wagenheber elektrisch von Lescars ist ein zuverlässiger Helfer beim Fahrzeug anheben.

Mit den oben angegebenen Maßen lässt er sich als Begleiter im Auto mitführen und ist somit immer bereit, falls eine Panne passiert. Ohne sich selbst beim Kurbeln anstrengen zu müssen, geht das Anheben des Wagenhebers elektrisch von statten. Das Gerät ist in der Lage bis zu 2,6 Tonnen Gesamtgewicht zu tragen, ist also für alle Fahrzeuge bis zu diesem Wert geeignet.

 

Die Bedienung geschieht in drei einfachen Schritten:

 

Zuerst wird das Anschlusskabel des elektrischen Wagenhebers in den Zigarettenanzünder gesteckt.

Im zweiten Schritt wird das Gerät passend zu den Anhebepunkten an der Unterseite des Fahrzeuges platziert.

Im letzten Schritt reicht ein Knopfdruck und der Pkw wird angehoben.