Skip to main content

 

Ballon- oder Luftkissen Wagenheber – die außergewöhnliche Variante des Wagenhebers

Eine Kreative Art und Weise die Abgase des Autos zu nutzen, um es anzuheben, funktioniert mithilfe des Luftkissen Wagenhebers. Einfach anschließen und der Sack pumpt sich von alleine auf. Kurbeln adè! Da er, wie auch der Scherenwagenheber, ohne zusätzliche Energiequellen bedient werden kann, aber sogar ohne den Einsatz von menschlicher Kraft, stellt er die perfekte Alternative zur primitiven Variante des Scherenwagenhebers dar. Lediglich muss das Luftkissen unter dem Wagen platziert und der Schlauch am Auspuff befestigt werden. Fertig. Das ganze funktioniert sogar auf weichem oder unebenem Untergrund.

 


Was ist ein Ballon- oder Luftkissen Wagenheber und wie funktioniert er?

Es handelt sich im Grunde genommen um einen Sack aus speziellem, reißfestem Kunststoff, der aufgeblasen wird, während er unter der Karosserie des PKW platziert ist. Aufgeblasen wird der Sack mithilfe der Abgase, die durch einen Schlauch vom Auspuff in das Gerät geleitet werden. Wenn der Luftkissen Wagenheber gut gefüllt ist, können problemlos Reparaturen oder Reifenwechsel vorgenommen werden. Im Vergleich zu den anderen Wagenheber Variationen geht das Anheben sehr schnell und erfordert nahezu keinen körperlichen Einsatz des Benutzers. Dafür ist er allerdings anfällig gegenüber Beschädigungen durch spitze Gegenstände auf dem Boden oder am PKW. Es könnte ebenfalls passieren, dass der Schlauch vom Auspuff abrutscht und das Luftkissen sich plötzlich leert. Da das Fahrzeug zu dem nicht statisch einwandfrei fixiert ist, ist stets zusätzliche Sicherung zu empfehlen. Durch das große Volumen eignet sich der Luftkissen Wagenheber zudem besser auf weicheren Untergründen, als herkömmliche Wagenheber.

 

Für welche Fälle ist der Ballon- oder Luftkissen Wagenheber am besten geeignet? Für welche ganz und gar nicht?

Winter Luftkissen Wagenheber

Gerade unter schwierigen Witterungsbedingungen, wenn der Untergrund nicht sehr eben ist, punktet der Luftkissen Wagenheber im Vergleich zu seinen Kollegen.

Aufgrund der einfachen Funktionsweise ist er zunächst einmal für jede Privatperson benutzbar. Gerade für Frauen ist diese Art Wagenheber eine angenehme Alternative zum primitiven Modell, bei welchem der Einsatz von purer Muskelkraft gefordert ist. Hier muss das Gerät lediglich platziert und angeschlossen werden. Vor allem bei unebenem Untergrund, wie zum Beispiel Sand, Wiese oder Schlamm schlägt es die Konkurrenz im Bereich Wagenheber, da das Luftkissen auf nahezu jeder Oberfläche aufgeblasen werden kann. Stempelwagenheber, Rangierwagenheber und Scherenwagenheber benötigen stets gleichmäßigen und festen Untergrund. Dies schließt Boden aus, auf dem sich spitze Gegenstände befinden. Je nach Version ist der Luftkissen Wagenheber sowohl für Klein- und Mittelklassewagen, als auch teilweise für SUV´s und Geländewagen geeignet. Für den Gebrauch unter normalen Witterungsbedingungen und für Profis im Allgemeinen empfehlen wir jedoch stets ein mechanisches Gerät, welches die nötige statische Sicherheit bereits mit sich bringt.

 

Was ist bei der Benutzung eines Luftkissen Wagenhebers zu beachten?

Luftkissen Wagenheber Auspuff

Bei der Benutzung eines Luftkissen Wagenhebers ist unbedingt zu beachten, dass das Endstück des Schlauches adäquat am Auspuff befestigt ist, sodass sichergestellt werden kann, dass sich das Auto während der Reparatur nicht unerwartet wieder in die Ausgangsposition begibt.

Da der Luftkissen Wagenheber ein in seiner Funktion sehr spezieller Wagenheber ist, ist auch bei der Inbetriebnahme einiges zu beachten. Unter bestimmten Umständen kann es bei der Benutzung eines Ballon Wagenhebers zu Komplikationen kommen. So zum Beispiel, wenn der PKW einen Doppelauspuff hat. So wird nicht der notwendige Druck in einem der Rohre entstehen können, wenn er größtenteils über das andere Rohr entweicht. Auf kreative Art müsste man versuchen, das andere Rohr einzudämmen. Auch passt der Anschluss nicht immer mit dem Endstück des Auspuffrohrs zusammen, wenn diese zum Beispiel speziell geformt oder besonders groß sind, wie bei einem getunten Auto oder Sportwagen. Das Standard Auspuffrohr in exakt runder Form lässt sich jedoch immer anschließen. Stellen Sie zuvor unbedingt sicher, dass sich sowohl auf dem Boden (Glasscherben etc.), als auch an der Unterseite des Fahrzeugs keine spitzen Gegenstände befinden. Lesen Sie stets sowohl das Handbuch zum Fahrzeug gründlich, als auch zum Wagenheber, bevor Sie das Gerät in Betrieb nehmen. Nachdem Sie den Ballon aufgeblasen haben, ist jede Reparatur oder auch der Wechsel von Reifen möglich.

 


 Anleitung: So verwenden Sie den Luftkissen Wagenheber

  1. Lassen Sie den Motor von Ihrem Fahrzeug laufen.
  2. Platzieren Sie das Luftkissen unter dem Fahrzeug an vorgesehener Stelle. Orientieren Sie sich hier am Handbuch für Fahrzeug und Wagenheber.
  3. Befestigen sie den Anschlussschlauch mit dem dazugehörigen Adapter am Auspuff Ihres Wagens.
  4. Sehen Sie zu, wie sich der Ballon von alleine füllt.
  5. Sichern Sie Ihr Fahrzeug zusätzlich.

In diesem Video der Berger + Schröter GmbH können Sie genau verfolgen, wie ein solcher Ballon Wagenheber oder auch Luftkissen Wagenheber funktioniert und zu bedienen ist.


 

Die besten Geräte der Kategorie Luftkissen Wagenheber